Portrait of Amy

Amelie Zapf
Musical Generalist

Photo: Christian Appl 2004
Warning! Your browser does not support CSS.

Teaching/
Unterricht


 
...zur deutschen Version

 
Like many musicians, I also teach music. Like not so many musicians, I love it. I offer beginners' and advanced lessons on piano, electric bass and guitar, as well as improvisation classes. Beginners' lessons concentrate on getting a grip of the instrument, developing a good technique and sound, learning to practice efficiently and also on music reading and writing skills. There are several good (and entertaining) methods around for either instrument (for example, I think the Heumann method for beginner's piano is very good).

Advanced lessons concentrate on the finer points of instrumental technique, harmony, improvisation (for the aspiring jazzer) or literature play (for the classical music lover). Usually one would abandon methods at this stage and play "real-life" pieces.

Instruments:Piano, guitar, electric bass, improvisation
Duration of lesson:60 minutes
Languages:German, English
Frequency:usually weekly
Fee:26.00 EUR/lesson incl. tax
Discount for monthly advance payments (4-5 lessons):11.00 EUR
Initial trial meeting:free of charge
Equipment:Piano: Blüthner Mod. 7 grand, refurbished action
Bass Amp: Ampeg BA-112
Guitar Amp: Mesa-Boogie .50 Caliber

The price quotes above apply to lessons taken at my home in Berlin. Should you prefer that lessons take place at your house or should you have a dog allergy (I have a dog), we'd have to negotiate a surcharge for transportation.

All lessons can also be taken as "block courses" (to prepare for exams etc.) with the same conditions. Please do not hesitate to contact me for further enquiries.

My grand piano My grand piano.
Photo: Amelie Zapf 2005

Jazz piano classes

One note on jazz piano classes. I tend to focus on using the harmonies themselves as the material over which to improvise. I strongly feel that "scale theory" is a big ball of baloney designed to make life hard for the working musician. So, if you'd love to learn scales, it might be advisable to see a different teacher. On the other hand, I'm gladly offering to teach you some nifty left-hand techniques for solo playing.

Workshops

If you're organizing a weekend (or all-week) workshop for jazz piano, improvisation or composition/arrangement and are looking for a facilitator, please contact me directly to work out time, subjects and pricing.


 
...to English version

 
Wie die meisten Musiker gebe ich auch Unterricht. Im Unterschied zu den meisten Musikern macht mir das auch Spaß. Ich biete Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene auf Klavier, E-Bass und Gitarre an, sowie Improvisationsunterricht. Im Anfängerunterricht liegt das Augenmerk auf der Entwicklung eines grundsätzlichen Verständnisses für das Instrument, dem Erwerb einer guten Technik und eines guten Tons, dem Erlernen effizienter Übungsstrategien und dem Notenlesen und -schreiben. Für alle drei Instrumente gibt es mittlerweile sehr gute (und auch unterhaltsame) Schulen (z.B. halte ich die Heumann-Schule für Klavieranfänger für außerordentlich gut gemacht).

Fortgeschrittene Schüler befassen sich mit den Feinheiten der Technik auf dem Instrument, Harmonielehre, Improvisation (wenn der Schwerpunkt auf Jazz und Jazzverwandtem liegt) oder Literaturspiel (wenn's lieber Klassik sein soll). Meist stellt man auf dieser Stufe die Instrumentalschulen zurück und befasst sich mit handfesten Stücken aus dem "richtigen Leben".

Instrumente:Klavier, Gitarre, Bass, Improvisation
Dauer einer Unterrichtseinheit:60 Minuten
Sprachen:Deutsch, Englisch
Turnus:üblicherweise wöchentlich
Preis:26,00 EUR/Std. incl. MWSt.
Rabatt bei monatlicher Vorabüberweisung (4-5 Stunden):11,00 EUR
Vorbesprechung/Probestunde:kostenlos
Equipment:Flügel: Blüthner Mod. 7, Mechanik generalüberholt
Bassverstärker: Ampeg BA-112
Gitarrenverstärker: Mesa-Boogie .50 Caliber

Die o.g. Preise gelten für Unterricht bei mir zuhause in Berlin. Sollten Sie Hausbesuche wünschen oder eine Hundeallergie haben (ich habe einen Hund), müssten wir einen Fahrtkostenaufschlag vereinbaren.

Zu denselben Konditionen können auch "Blockkurse" (beispielsweise für Korrepetition, Examensvorbereitung o.ä.) gebucht werden. Falls Sie noch Fragen haben, bitte stellen Sie sie!

My grand piano Mein Flügel.
Photo: Amelie Zapf 2005

Jazzklavierunterricht

Eine kurze Anmerkung zum Jazzklavier: Ich tendiere dazu, die Akkordprogressionen selbst als Basis für die Improvisation zu nutzen. Ich bin entschieden der Meinung, dass die Skalen"theorie" lediglich ein Mittel ist, einfache Dinge theoretisch zu überhöhen und verbrämen, aber sich in der Praxis als wenig nützlich erweist. Wenn Sie also Skalen gezeigt bekommen möchten, suchen Sie sich vielleicht besser einen anderen Lehrer. Andererseits kann ich Ihnen vielleicht ein paar wenig bekannte Tricks für die linke Hand zeigen, die beim Solospiel ganz nützlich sein könnten.

Workshops

Falls Sie einen Wochenend- (oder Wochen-) Workshop für Jazzklavier, Improvisation oder Komposition/Arrangement planen, können Sie mich gerne als Dozentin anfragen. Bitte treten Sie dann rechtzeitig mit mir in Kontakt, um einen Plan bzgl. Zeiteinteilung, Unterrichtsstoff und Honorar abzusprechen.